«Serving the children of the world»

Kiwanis Club Weinstrasse, Mail: info@kiwanis-weinstrasse.de
  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

     · 

    Vortragsabend: Johannes Steiniger (MdB) - Bericht aus Berlin

    Unter dem Titel ‚Meine Woche in Berlin‘ verschickt unser Mann im Deutschen Bundestag – wie ich immer so gerne sage -
    MdB Johannes Steiniger sehr regelmäßig seinen Newsletter, der detaillierte Einblicke in seine Arbeit und sein Leben als MdB gibt.

    Die Themenvielfalt seines Arbeits- und Aufgabenspektrums ist überaus beeindruckend. Dazu hier nur mal kurz die Themen der letzten zwei Newsletter in der Zusammenfassung:

    • Verhinderung von Upload Filtern in der EU-Urheberrechtsreform
      Zensur Gefahr im Internet bekämpfen und Plattformbetreiber für eine Lizenzmodell in die Pflicht nehmen
    • Digitalisierungsthemen
      • Die Blockchain Technologie - Chancen und Herausforderungen für den Finanz- und Wirtschaftsstandort Deutschland
      • Entwicklung des e-Sports - Gemeinnützigkeit für Computerspiele ohne Gewalt
      • KI-Strategie - Förderung der künstlichen Intelligenz in Deutschland
    • Starke-Familien-Gesetz
      Maßnahmen zur Stärkung insbesondere einkommensschwacher Familien
    • Fachgespräch zum Kampf gegen Kindergeld-Missbrauch
      neues Gesetz gegen illegale Beschäftigung undSozialleistungsmissbrauch
    • Klima- und Umweltschutz
      Gespräche mit Schulpflichtigen
    • 24 Jahre Schengener Abkommen
    • Europäische Sicherheitsfragen
    • Gesetz zur Verbesserung der Information über einen Schwangerschaftsabbruch
    • Informationsreisen ins Ausland
      Möglichkeiten der Fluchtursachenbekämpfung in Tunesien
    • Zukunft der Mobilität
      2,1 Millionen Menschen in Deutschland benutzen Car-Sharing Dienste

     

    Dazu zahlreiche Termine im heimatlichen Wahlkreis mit Themen wie

    • Besuche von Festen in der Region (Mandelblütenfest Gimmeldingen)
    • Ehrungen verdienter Hilfsorganisationen und ehrenamtlicher Helfer (z.B. THW)
    • EU-Projekttage an Schulen (z.B. Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium Speyer)
    • Firmenbesuche (z.B. Gechem GmbH Kleinkarlbach)
    • Klima- und Umweltschutz in der Region (Energieagentur Bad Dürkheim)

    Johannes Steiniger wird am 25. März unser Gast sein und unter dem Titel ‚Bericht aus

    Berlin‘ über seine Arbeit und seine Standpunkte zu den wichtigen Themen und

    Fragen unserer Zeit Auskunft geben.

     

    Herbert Wehner im Gespräch mit Ernst Dieter Lueg
    Herbert Wehner im Gespräch mit Ernst Dieter Lueg

    Sein Vorschlag für den Titel des Abends erinnerte mich unweigerlich an den

    legendären Bericht aus Bonn von und mit dem ebenso legendären Ernst Dieter Lueg – daher hier nochmal ein Archivbild aus den 70ern.

    Werner Setzwein und ich werden versuchen, mit der Moderation des Abends an die damaligen Standards anzuknüpfen. Johannes Steiniger ist allerdings Jahrgang 1987 und wird den Bericht aus Bonn nur aus Archiven kennen …

     

     

    Sie haben Lust bekommen haben dabei zu sein, sind aber kein Kiwanier?
    Schreiben Sie uns und wir laden Sie ein. Unsere Vortrags- und

    Ausflugsveranstaltungen sind grundsätzlich halb-öffentlich. Falls die

    Kapazitäten es gestatten, laden wir gerne Freunde der Kiwanis Idee ein, uns zu begleiten.

     

    Wir freuen uns auf den Abend mit Johannes Steiniger, Ihnen

    und unseren Clubfreunden.

     

    Für den Vorstand

    Rainer Uhle

    (Präsident)

     

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0