«Serving the children of the world»

Kiwanis Club Weinstrasse, Mail: info@kiwanis-weinstrasse.de
  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

Vorschau 2019/20

Vorschau 2019/20 · 17. August 2020
"Da gutes Bier keine große Brauerei braucht, brauen wir, mit größter Sorgfalt und ohne Zusatzstoffe, das was uns schmeckt. Wir verzichten auf große Anlagen zugunsten unserer Kreativität." (Auszug aus der Homepage) … da kann man gespannt sein


Vorschau 2019/20 · 18. Mai 2020
"Wir, das Kinderhospiz Sterntaler, begleiten lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Weg. Dabei verpflichten wir uns dem Hospizgedanken und begreifen das Sterben als einen Teil des Lebens. Wir haben Respekt vor dem Leben und der Würde jedes einzelnen. …" soweit ein Auszug aus dem Leitbild des Hospizes auf seiner Homepage.

Vorschau 2019/20 · 20. April 2020
Wachsen.Freuen.Helfen. Unter dieses Motto hatte er sein Amtsjahr gestellt. "Wachsen, freuen und helfen sind die Gründe, warum ich überhaupt Kiwanier geworden bin. Beim Wachsen geht es darum, sich persönlich weiterzuentwickeln. Nicht umsonst lautet eine der Übersetzungen von „Nunc Kee-wanis“: "Wir teilen unsere Talente". Von Freunden zu lernen, mit Freunden Neues zu entdecken und in einer starken Gemeinschaft den eigenen Horizont zu erweitern, ist ein sehr starkes Argument für Kiwanis."

Vorschau 2019/20 · 02. März 2020
Dieter Hoffmann ist Gründungsmitglied und Senior Member des KC Weinstraße und Kiwanis Life Member. Wir schwelgen mit ihm in seinen Erinnerungen an die 40jährige Geschichte unseres Clubs ...

Vorschau 2019/20 · 03. Februar 2020
"DIE CLOWN DOKTOREN verstehen sich als Kameraden, die „ihre“ kleinen Patienten beim Genesungsprozess begleiten und unterstützen wollen. Das Herausgerissen-werden aus der Normalität ihres Alltags löst bei Kindern oft Traurigkeit und Angst aus." soweit ein Einblick in das Konzept der Clown Doktoren aus der Homepage des eingetragenen Vereins. Alles weitere dazu an diesem Abend vom Geschäftsführer Rainer Bormuth persönlich.